Instandsetzung der Tiefgarage Neumarkter Straße 21, Nürnberg

Details zu diesem Projekt

Auftraggeber

Siedlungswerk Nürnberg GmbH

Daten

39 Stellplätze, Baujahr 1990/1991

Leistungsumfang

Ingenieurleistungen gem. Instandsetzungsrichtlinie RiLi-SIB 2001 des DAfStb

  • Bestandsaufnahme
  • Konzeption
  • LV-Erstellung
  • Ausschreibung
  • Bauüberwachung
  • statische Betreuung während der gesamten Bauzeit

Tiefgaragen und Parkhäuser gehören zu den Bauwerken,

die neben den mechanischen Beanspruchungen auch chemischen Angriffen in Folge von Tausalzen standhalten müssen. Da die daraus resultierenden Schäden meist sehr spät erkannt werden, ergeben sich oftmals aufwendige Instandsetzungen.

www.parkhaus-inspektionen.de