Instandsetzung und Modernisierung des Parkhauses „Kronengarten“, Forchheim

Das Parkhaus in Forchheim wurde in den Jahren 1986-1988 in Split-Level-Bauweise errichtet. Auf 12 Halbebenen befinden sich insgesamt 182 Stellplätze auf einer Fläche von etwa 6.000 m². Die Unterzüge sowie die Innen-, Außen- und Rampenwände wurden mit Fertigteilen, die Zwischendecke in Halbfertigteilen ausgeführt. An den Deckenoberseiten kam es im Bereich der darunterliegenden Konsolbänder zu Rissbildungen. Dies hatte zur Folge, dass erheblicher Chlorideintrag auf den Konsolenbändern festgestellt wurde.

Im Zuge der Instandsetzung wurde der vorhandene Verbundestrich abgebrochen. Anschließend wurde an den Zwischendecken sowie entlang der Konsolbänder Beton ausgetauscht. Auf dem Freideck wurde ein Asphaltbelag eingebaut. Die Zwischendecken erhielten ein OS8. Zusätzlich wurden sämtliche Wand- und Deckenunterseiten mit einem OS2 appliziert.

In regelmäßigen Abständen wird das Bauwerk von BRÄUNING + PARTNER inspiziert, um Schäden frühzeitig beheben zu können.

Details zu diesem Projekt

Auftraggeber

Stadtwerke Forchheim GmbH

Daten

  • Baujahr: 1986 – 1988
  • Instandsetzung: 2011
  • Baukosten: ca. 2,3 Mio. €
  • ca. 6.000 m² Bodenfläche
  • 182 Stellplätze verteilt auf 12 Halbebenen

Leistungsumfang

Ingenieurleistungen gem. Instandsetzungsrichtlinie RiLi-SIB 2001 des DAfStb

  • Bestandsaufnahme
  • Konzeption
  • LV-Erstellung
  • Ausschreibung
  • Bauüberwachung
  • statische Betreuung während der gesamten Bauzeit

Umfang der Betoninstandsetzung

  • 6.000 m² Oberflächenschutzsystem Bodenflächen
  • 13.000 m² Oberflächenschutzsystem Decken- und Wandflächen
  • 300 m Fugenprofile
  • 800 m² flächiger HDW-Abtrag
  • ca. 30 m³ HDW-Abtrag

Tiefgaragen und Parkhäuser gehören zu den Bauwerken,

die neben den mechanischen Beanspruchungen auch chemischen Angriffen in Folge von Tausalzen standhalten müssen. Da die daraus resultierenden Schäden meist sehr spät erkannt werden, ergeben sich oftmals aufwendige Instandsetzungen.

www.parkhaus-inspektionen.de

Unsere Website benutzt Cookies.
Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen